Hexenjagd - Ein Kampf um Liebe und Freiheit

Drama | Deutschland 2020 | 90 Minuten

Regie: Sebastian Mattukat

Deutschland im 18. Jahrhundert: In einem kleinen Ort, in dem vom Zeitalter der Aufklärung noch nicht viel zu merken ist, wird eine junge Frau als Hexe verurteilt und soll auf dem Scheiterhaufen landen; doch ein zwangschristianisierter Osmane rettet die Schöne und will mit ihr in seine Heimat fliehen. Die Verfolger aus Kirche und Adel setzen indes alles daran, die Flüchtlinge wieder in ihre Gewalt zu bringen. Ein simpel gestrickter Historien-Abenteuerfilm um voraufklärerischen christlichen Fundamentalismus, dessen Figuren und die Darstellung des historischen Hintergrunds zu formelhaft bleiben, um viel Anteilnahme zu wecken. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Sebastian Mattukat
Buch
Sebastian Mattukat · Alexander Schubert · Erkan Acar
Kamera
Julian Landweer
Musik
Andrew Reich
Schnitt
Robert Hauser · Sebastian Mattukat
Darsteller
Erkan Acar (Tahir) · Xenia Assenza (Catharina) · Gedeon Burkhard (Wilhelm) · Alexander Schubert (Johann) · Franz Dinda (Ferdinand)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Historienfilm

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo
Verleih Blu-ray
EuroVideo
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren