Wächter der Galaxis

Science-Fiction | Russland 2020 | 118 Minuten

Regie: Dschanik Faizijew

Im Jahr 2070 sieht es auf der Erde nicht gut aus: Der Angriff eines außerirdischen Schurken, bei dem Stücke des Mondes auf die Erde geschleudert wurden, hat dem Planeten zugesetzt; die Menschen leben in Not. Einziger Lichtblick: Ein futuristisches Mannschaftsspiel, Cosmoball, das in einem riesigen Stadion im Himmel gespielt wird. Ein junger Mann mit besonderen Fähigkeiten wird ins Team der Erde aufgenommen und merkt schließlich, dass es bei dem Sport um mehr als nur Vergnügen geht. Ein russisches Science-Fiction-Spektakel, das als unsinniger Mix bekannter Genre-Vorbilder daher kommt und sich auch in Sachen Design keinerlei Mühe gibt, Originalität zu entfalten. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
VRATAR GALAKTIKI
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
2020
Regie
Dschanik Faizijew
Buch
Dschanik Faizijew · Twister Murchison · Drew Row · Andrej Rubanow · Anastasia Safronowa
Kamera
Maxim Osadchi-Koritkowski
Musik
Tony Neiman
Schnitt
Rod Nikolajtschuk
Darsteller
Jewgeni Romanzow (Anton) · Maria Lisowaja (Anya) · Viktoria Agalakowa (Natasha) · Iwan Iwanowitsch (Pele)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Science-Fiction

Heimkino

Verleih DVD
Splendid
Verleih Blu-ray
Splendid
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren