Von Fischen und Menschen

- | Schweiz 2020 | 87 Minuten

Regie: Stefanie Klemm

Eine alleinerziehende Frau lebt mit ihrer sechsjährigen Tochter im Schweizer Jura und betreibt eine Forellenzucht. Vor Kurzem hat sie einen zuverlässigen Gehilfen eingestellt, der zuverlässig und charmant ist. Zwischen den beiden wächst ein vertrauensvolles Miteinander, und auch die kleine Tochter schließt den Mann ins Herz. Doch dann taucht sein Bruder auf, der Problem mit Drogen hat und so ziemlich in allen Dingen das Gegenteil von ihm ist. Als ein Schicksalsschlag das Idyll zerstört, wird das Leben aller Beteiligten radikal auf den Kopf gestellt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
VON FISCHEN UND MENSCHEN
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2020
Regie
Stefanie Klemm
Buch
Stefanie Klemm
Kamera
Kacper Czubak
Musik
Marcel Vaid
Schnitt
Mirella Nüesch
Darsteller
Sarah Spale (Judith) · Matthias Britschgi (Gabriel) · Lia Wagner (Milla) · Sarah Hostettler · Julian Koechlin
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren