Sky High (2020)

Thriller | Spanien 2020 | 121 Minuten

Regie: Daniel Calparsoro

Ein spanischen Thriller um einen jungen, gegen die Armut ankämpfenden Mechaniker in Madrid, der nachts zusammen mit Kumpels sein klägliches Gehalt durch Diebstähle aufbessert. Das Zusammentreffen mit einer schönen Frau in der Disco, das weitreichendere kriminelle Verwicklungen nach sich zieht, und ein hartnäckiger Polizist bringen seine Existenz in Aufruhr. Der Film schwimmt im Fahrwasser des spanischen Heist-Serienerfolgs „Haus des Geldes“, durch grob skizzierte Figuren, altbackene dramaturgische Erzählmanöver sowie abgedroschene Krimi-Klischees bietet er aber weder spannende noch emotionale Zugänge. Auch die Armutsthematik um die Hoffnungslosigkeit einer verlorenen Jugend in den Barracken Madrids dient nur als plumper Ausgangspunkt, ohne das sozialkritische Potenzial zu nutzen. Lediglich die Jungschauspieler zeigen ambitionierte Ansätze, ihren Figuren mehr abgewinnen zu wollen.

Filmdaten

Originaltitel
HASTA EL CIELO
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2020
Regie
Daniel Calparsoro
Buch
Jorge Guerricaechevarría
Kamera
Josu Inchaustegui
Schnitt
Antonio Frutos
Darsteller
Miguel Herrán (Ángel) · Carolina Yuste (Estrella) · Asia Ortega (Sole) · Luis Tosar (Rogelio) · Richard Holmes (Poli)
Länge
121 Minuten
Kinostart
-
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren