Drama | USA 2021 | 419 (sieben Episoden) Minuten

Regie: Craig Zobel

Eine Polizistin in einer US-amerikanischen Kleinstadt im ländlichen Pennsylvania soll den Mord an einer Jugendlichen aufklären. Das Verbrechen trifft auf eine traumatisierte Gemeinde, da schon ein Jahr zuvor ein junges Mädchen spurlos verschwunden ist. Die glänzend besetzte Miniserie setzt allerdings weniger auf die Mechanik einer Kriminalfalls, sondern rückt die persönlichen und kollektiven Verwundungen der Kleinstadt ins Zentrum. Untergründig geht es dabei auch um die Frage, ob die solidarische „working-class“-US-Gesellschaft noch eine Zukunft hat. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MARE OF EASTTOWN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2021
Regie
Craig Zobel
Buch
Brad Ingelsby
Kamera
Ben Richardson
Schnitt
Amy E. Duddleston · Naomi Sunrise Filoramo
Darsteller
Kate Winslet (Mare Sheehan) · Julianne Nicholson (Lori Ross) · Jean Smart (Helen) · Angourie Rice (Siobhan Sheehan) · Evan Peters (Colin Zabel)
Länge
419 (sieben Episoden) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (Ep. 1,3,4,7) & ab 16; f (Ep. 2,5,6)
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama | Krimi | Serie

Heimkino

Verleih DVD
Warner
Verleih Blu-ray
Warner
DVD kaufen

Siebenteilige Miniserie um eine Polizistin in einer US-Kleinstadt im ländlichen Pennsylvania, die den Mord an einer Jugendlichen aufklären will.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren