Die unendliche Geschichte III - Rettung aus Phantásien

Kinderfilm | Deutschland 1993 | 95 Minuten

Regie: Peter MacDonald

Der Junge Bastian gerät in seiner neuen Schule an eine Bande, die das Buch der "unendlichen Geschichte" stiehlt und sie nach ihrem Gutdünken weiterschreibt. So wird das Fabelreich Phantásien vom Bösen bedroht, einige seiner Bewohner landen gar in der Wirklichkeit. Der abenteuerliche Film bedient sich lediglich einiger Figuren aus Michael Endes Erfolgsroman und stellt sie in den Mittelpunkt einer lärmenden Unterhaltung voller Trickeffekte. Sympathisch machen ihn allenfalls einige liebevoll gezeichnete Randfiguren und -episoden. - Ab 8 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1993
Regie
Peter MacDonald
Buch
Jeff Lieberman
Kamera
Robin Vidgeon
Musik
Peter Wolf
Schnitt
Michael Bradsell
Darsteller
Jason James Richter (Bastian) · Melody Kay (Nicole) · Freddie Jones (Bibliothekar Koreander) · Julie Cox (Die Kindliche Kaiserin) · Jack Black (Slip)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8 möglich.
Genre
Kinderfilm | Fantasy | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren