Alles für das Kind

Komödie | USA 1933 | 92 Minuten

Regie: Norman Taurog

Ein von den Eltern ausgesetztes Baby bringt das Leben eines Adligen in Paris durcheinander. Er entsagt allen Vergnügungen, engagiert ein Kindermädchen und kümmert sich nur noch um das Wohl des Säuglings. Das kostet ihn die Gunst seiner Verlobten, bringt ihm aber die Liebe des Kindermädchens ein. Amüsante musikalische Komödie. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
A BEDTIME STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1933
Regie
Norman Taurog
Buch
Waldemar Young · Nunnally Johnson · Benjamin Glazer
Kamera
Charles B. Lang
Musik
Ralph Rainger · Leo Robin
Schnitt
Otho Lovering
Darsteller
Maurice Chevalier (René) · Helen Twelvetrees (Sally) · Edward Everett Horton (Victor) · Adrienne Ames (Paulette) · Gertrude Michael (Louise)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie | Liebesfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren