Elefantensolo mit Orchesterbegleitung

Komödie | UdSSR/CSSR 1975 | 134 Minuten

Regie: Oldrich Lipsky

Eine turbulente Komödie aus dem Zirkusmilieu: Es geht um singende Elefanten, einen Kongreß der "Zoophilologen", einen verfolgten Zirkusdirektor und vieles mehr. Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz.

Filmdaten

Originaltitel
SOLO DLJA SLONA S ORKESTROM
Produktionsland
UdSSR/CSSR
Produktionsjahr
1975
Regie
Oldrich Lipsky
Buch
Jakow Kostjukowski · Oldrich Lipsky · Milos Mazourek · Maurice Slobodski
Kamera
Jaroslav Kucera
Musik
Vlastimil Gala
Darsteller
Jewgeni Leonow (Direktor) · Natalja Warlej (Tanja) · Leonid Kurawljew (Grischa) · Alexander Lenkow (Aljoscha) · Jirí Sovák (Rusiska)
Länge
134 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie | Zirkusfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren