Romper Stomper

Drama | Australien 1992 | 94 Minuten

Regie: Geoffrey Wright

Eine Bande australischer Skin heads, ungebildet und arbeitslos, reagiert ihren Rassenwahn an asiatischen Einwanderern ab. Da die Jugendlichen mit äußerster Brutalität Straßenschlachten provozieren, entwickeln gegnerische Gangs wirkungsvolle Methoden der Verteidigung. Zu internen Auseinandersetzungen kommt es, als ein privater Racheakt nicht nach Plan verläuft. Das Ansinnen des Films, die Beweggründe der Neonazis in deren individueller Verletzlichkeit zu suchen, wird von den massiven Brutalitäten zugedeckt, die kaum Raum lassen für Besinnung auf tiefere menschliche Probleme.

Filmdaten

Originaltitel
ROMPER STOMPER
Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
1992
Regie
Geoffrey Wright
Buch
Geoffrey Wright
Kamera
Ron Hagen
Musik
John Clifford White
Schnitt
Bill Murphy
Darsteller
Russell Crowe (Hando) · Daniel Pollock (Davey) · Jacqueline McKenzie (Gabe) · Alex Scott (Martin) · Leigh Russell (Sonny Jim)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren