Töchter der Rache

Thriller | USA 1993 | 87 Minuten

Regie: Michael Zinberg

Zwei Frauen denken an eine gewalttätige Lösung ihrer Probleme. Die eine hat unter ihrem Chef zu leiden, die andere unter ihrem Ehemann. Nachdem die eine den tyrannischen Vorgesetzten der anderen ermordet hat, erwartet sie nun deren Gegenleistung. Ein Thriller, der anfänglich nicht ungeschickt mit den Erwartungen des Zuschauers jongliert, bis er allzubald seiner vordergründigen Dramaturgie erliegt und einer verfänglichen Ideologie folgt, die Hilfsbereitschaft als Luxus denunziert. Schauspielerisch miserabel, amateurhaft inszeniert in den Action-Sequenzen.

Filmdaten

Originaltitel
ACCIDENTAL MEETING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Michael Zinberg
Buch
Pete Best · Christopher Horner
Kamera
Michael Watkins
Musik
Patrick Williams
Schnitt
Robert L. Sinise
Darsteller
Linda Gray (Jennifer) · Linda Purl (Maryanne) · Leigh McCloskey (Richard) · Ernie Lively · David Hayward
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Genre
Thriller

Diskussion
Am Unglück der Frauen sind die Männer schuld: Maryanne wird von ihrem Boß tyrannisiert, Jennifer leidet unter ihrem Ehemann. Als sich die beiden zufällig kennenlernen, spielen sie mit dem Gedanken, sich gegenseitig bei der gewalttätigen Lösung ihrer Probleme zu helfen. Maryanne hat nur gescherzt

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren