Das schwarze Huhn

Kinderfilm | UdSSR 1980 | 73 Minuten

Regie: Viktor Gres

Ein Junge aus behütetem Elternhaus wird Schüler eines Petersburger Internates. Nach unbekümmertem, harmonischem Leben zu Haus gewöhnt er sich nur schwer an den reglementierten Tagesablauf. Er flüchtet sich in Träume und wird darin Retter des schwarzen Huhnes, das ohne seine Hilfe im Suppentopf gelandet wäre. Kinderfilm mit märchenhaften Elementen.

Filmdaten

Originaltitel
TSCHORNAJA KURIZA, ILI PODSEMNYJE SHITELI
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1980
Regie
Viktor Gres
Buch
Timur Sulfikarow
Kamera
Andrej Wladimirow
Musik
Oleg Karawaitschuk
Darsteller
Vitali Sedlezki (Aljoscha Lanskoi) · Larissa Kadotschnikowa (Maschenka) · Aristarch Liwanow (Papachen) · Albert Filosow (Iwan Karlowitsch) · Valentin Gaft (Leforgue)
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Genre
Kinderfilm | Märchenfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren