Villa Orchidee

Melodram | Jugoslawien 1988 | 94 Minuten

Regie: Kreso Golik

Ein junger Schriftsteller kehrt an die Stätten seiner Kindheit zurück. Die Erinnerung an seine erste Liebe bringt ihn in erhebliche Schwierigkeiten, die Grenzen zwischen Sein und Schein verwischen sich und beschwören eine Krise für ihn herauf. Mystisch-melodramatische Unterhaltung mit Krimi-Motiven. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VILA ORHIDEJA
Produktionsland
Jugoslawien
Produktionsjahr
1988
Regie
Kreso Golik
Buch
Ruza Jurkovic · Kreso Golik
Kamera
Davorin Gecl
Musik
Zivan Cvitkovic
Darsteller
Rene Medvesek · Gordana Gadzic · Gala Videnovic · Zlatko Crnkovic · Neva Rosic
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren