Alarmstufe 1 (1990)

- | Frankreich/Deutschland 1990 | 85/75 (2 Teile) Minuten

Regie: Gilles Katz

Der zweiteilige Fernsehfilm schildert den Alltag in einem kleinen Bergdorf in Südfrankreich und rückt dabei die Männer der Freiwilligen Feuerwehr in den Mittelpunkt, die, trotz aller Unterschiede im täglichen Miteinander, im Einsatz eine verschworene Gemeinschaft bilden. Im Mittelpunkt der Handlung stehen die Bergung eines von einer Gerölllawine verschütteten Touristenbusses und die Bekämpfung eines Großbrandes, der in einer Feriensiedlung ausgebrochen ist. Der Film stützt sich auf die Erinnerungen eines Feuerwehrmannes und will keine Superhelden vorstellen, sondern normale Menschen, die angesichts der Gefahr über sich hinaus wachsen.

Filmdaten

Originaltitel
ALERTE ROUGE
Produktionsland
Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr
1990
Regie
Gilles Katz
Buch
Sylvain Joubert
Kamera
Ken Morgan
Musik
Serge Franklin
Darsteller
Bernard-Pierre Donnadieu (Francis Touvenel) · Sylvain Joubert (Jerome) · Françoise Michaud (Marie) · Dieter Kirchlechner (Georg Kinshofer) · Hannes Jaenicke (Gunther Kinshofer)
Länge
85/75 (2 Teile) Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren