Vorsicht Nachbarn

Komödie | USA 1993 | 82 Minuten

Regie: Bob Clark

Ein humorvoll, gelassen und mit ironischer Distanz erzählter Rückblick auf die Kindheit eines kleinen Jungen in den 30er Jahren in Indiana. Erzählt wird von kleinen Alltagskonflikten der Familie, dem skurrilen Kleinkrieg mit den Nachbarn, dem ersten Ausflug mit dem Vater, einem Besuch der Weltausstellung in Chicago. Formal bescheiden, besticht der unterhaltsame Film durch die liebevolle Schilderung alltäglicher Erlebnisse und die Sympathie für seine Figuren. (Fernsehtitel: "Zur Hölle mit den Nachbarn") - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
MY SUMMER STORY | IT RUNS IN THE FAMILY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Bob Clark
Buch
Jean Shepherd · Leigh Brown · Bob Clark
Kamera
Stephen M. Katz
Musik
Paul Zaza
Schnitt
Stan Cole
Darsteller
Charles Grodin (der Vater) · Kieran Culkin (Ralph Parker) · Mary Steenburgen (die Mutter) · Christian Culkin (Randy Parker) · Al Mancini (Zudoc)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion
Humorvoll, gelassen und aus ironischer Distanz blickt der Off-Erzähler zurück auf seine Kindheit in den 30er Jahren in Indiana. Mit ihm, in seinen Erinnerungen erlebt man, wie der kleine Ralph Parker in den schäbigen Randbezirken einer Industries

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren