Da Capo - Noch einmal mit Gefühl

Tragikomödie | Russland 1992 | 95 Minuten

Regie: Pjotr Todorowski

Das Leben in einer sibirischen Garnisonsstadt erfährt eine Veränderung, als sich ein junger Leutnant in eine hübsche Stabsärztin verliebt, die die Geliebte seines Vorgesetzten ist. Ein Reigen von Liebes- und Karriere-Intrigen nimmt seinen Lauf, in den auch der sowjetische Geheimdienst einbezogen wird. Eine ebenso witzige wie bittere Komödie über die Rote Armee in der Stalin-Ära. Der mehrfach preisgekrönte Film zählt zu den finanziell erfolgreichsten Produktionen der späten Perestroika-Phase.

Filmdaten

Originaltitel
ANKOR, JESCHTSCHO ANKOR!
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
1992
Regie
Pjotr Todorowski
Buch
Pjotr Todorowski
Kamera
Juri Raiski
Musik
Pjotr Todorowski
Darsteller
Stanislaw Goworuchin (Divisionskommandeur) · Valentin Gaft (Oberst Fjodor W. Winogradow) · Irina Rosanowa (Ljubow Iwanowna) · Jewgeni Mironow (Leutnant Poletajew) · Jelena Jakowlewa (Frau Krjukowa)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren