Haunted - Haus der Geister

Horror | USA 1994 | 108 Minuten

Regie: Lewis Gilbert

Ein junger amerikanischer Parapsychologe soll 1925 in einem englischen Schloß spukende Geister austreiben, wird dort aber durch die geheimnisvollen Bewohner in einen Strudel unerklärlicher Vorkommnisse hineingezogen. Der Versuch, den schrillen Effekten heutiger Horrorfilme den verhaltenen Grusel morbider Gespenstergeschichten entgegenzusetzen, scheitert weitgehend an der zwar handwerklich sauberen, aber uninspirierten Regie und einem nicht überzeugenden Hauptdarsteller. Die Schwächen werden teilweise durch die stimmungsvolle Fotografie und die detailverliebte Ausstattung aufgehoben. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HAUNTED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Lewis Gilbert
Buch
Tim Prager · Robert Kellet · Lewis Gilbert
Kamera
Tony Pierce-Roberts
Musik
Debbie Wiseman
Schnitt
John Jympson
Darsteller
Aidan Quinn (David Ash) · Kate Beckinsale (Christine) · Anthony Andrews (Robert) · Alex Lowe (Simon) · Anna Massey (Tess)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Diskussion
Zur Zeit, in der sich das Grauen im Kino fast nur noch über blutrünstigen Horror und schrille Splatter-Movies definiert, wirkt "Haus der Geister" wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten, als noch leisere Töne reichten, um einem wohlig-gruselige Schauer über den Rücken zu jagen. So erinnert der erste Ausflug des Regie-Veteranen Lewis Gilbert in dieses Genre auch stark an die dem "viktoria-nischen Horror" verpflichteten Gruselfilme der 60er Jahre. Der "englische Stephen King" James Herbert, der die Vorlage lieferte, ließ sich offensichtlich von Henry James Klassiker "The Turn of the Screw" inspirieren, den Jack Clayton 1961 ("Schloß des Schreckens", fd 11 153) verfilmte.

Der junge amerikanische Parapsychologe David Ash nimmt 1925 einen Lehrauftrag an der englischen Universität Cambridge an, um seine parapsychologischen Studien zu vervollkommnen. Da er glaubt, für alle übersinnlichen Phänomene eine

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren