Moondance

Liebesfilm | Deutschland/Irland/Großbritannien 1994 | 92 Minuten

Regie: Dagmar Hirtz

Die innige Beziehung zweier Brüder in Irland wird auf eine schwere Belastungsprobe gestellt, als sich die beiden jungen Männer in dasselbe attraktive Mädchen verlieben. Die selbstbewußte junge Frau und der ältere der Brüder werden ein Paar, worauf der andere mit Eifersucht reagiert, zugleich aber auch mit den ebenso schmerzlichen wie verwirrenden Gefühlen seiner ersten Liebe konfrontiert wird. Eine zeitgenössische romantische Liebesgeschichte, die die beschriebenen Konflikte mit Humor zu erzählen versucht und sie fest in der irischen Landschaft verankert.

Filmdaten

Originaltitel
MOONDANCE
Produktionsland
Deutschland/Irland/Großbritannien
Produktionsjahr
1994
Regie
Dagmar Hirtz
Buch
Burt Weinshanker · Mark Watters
Kamera
Steven Bernstein
Musik
Van Morrison · Fiachra Trench
Schnitt
Dagmar Hirtz
Darsteller
Ruaidhri Conroy · Ian Shaw · Julia Brendler · Marianne Faithfull
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren