Dracula - Tot aber glücklich

Literaturverfilmung | USA 1995 | 86 Minuten

Regie: Mel Brooks

Auf den Spuren von Bram Stokers bekanntem Roman über den Grafen Dracula und seinen unzähligen filmischen Adaptionen entwickelt Mel Brooks seine Version der Blutsaugergeschichte als anspielungs- und zitatenreiche Genreparodie. Dabei dominiert aber mehr der Spaß an Komik und Klamauk, als daß die Vorbilder auf die Schippe genommen werden, weshalb den harmlosen Albernheiten der rechte Biß fehlt. (Videotitel: Mel Brooks' Dracula - Tot aber glücklich) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DRACULA - DEAD AND LOVING IT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Mel Brooks
Buch
Mel Brooks · Rudy de Luca · Steve Haberman
Kamera
Michael D. O'Shea
Musik
Hummie Mann
Schnitt
Adam Weiss
Darsteller
Leslie Nielsen (Graf Dracula) · Peter MacNicol (Renfield) · Steven Weber (Jonathan Harker) · Amy Yasbeck (Mina) · Lysette Anthony (Lucy)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
CinePlus (1.85:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren