Sahara - Wüste des Todes

Kriegsfilm | USA 1995 | 106 Minuten

Regie: Brian Trenchard-Smith

Drei amerikanische Soldaten fliehen im Zweiten Weltkrieg vor den deutschen Panzern in die Sahara. In der Wüste finden sie einen Brunnen und verteidigen ihn mit einigen Verbündeten gegen die deutsche Übermacht, auch als das Wasser längst versiegt ist. Kriegsfilm, der allenfalls durch das prägnante Spiel der Darsteller die Einfalt der dramaturgischen Struktur vergessen läßt. Zunehmend verfällt er einem üblen, undifferenzierten Militarismus, der Krieg als Abenteuerspiel für Männer darstellt.

Filmdaten

Originaltitel
SAHARA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Brian Trenchard-Smith
Buch
David Phillips
Kamera
John Stokes
Musik
Garry McDonald · Lawrence Stone
Schnitt
Alan Lake · Patrick Stewart
Darsteller
James Belushi (Joe Gunn) · Alan David Lee (Bates) · Simon Westaway (Williams) · Mark Lee (Doyle) · Michael Massee (Leroux)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Kriegsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren