Das Dorf der Verdammten (1995)

Science-Fiction | USA 1995 | 94 Minuten

Regie: John Carpenter

Eines Tages fallen die Bewohner eines amerikanischen Provinznestes in einen ohnmachtsähnlichen Schlaf. Neun Monate später bringen zehn Frauen zur gleichen Zeit ihre Kinder zur Welt, die alle einander ähnlich sehen, ungeheuer intelligent sind und an Gefühlskälte ihresgleichen suchen. Mit den mysteriösen Vorfällen befaßt, kommen zwei Wissenschaftler dem Geheimnis auf die Spur: Die Kinder scheinen die Vorboten einer außerirdischen Invasion zu sein. Horror der sanfteren Art, der weniger auf Effekte als auf die Schaffung einer bedrohlichen Atmosphäre angelegt ist. Der Film ist das Remake eines englischen Horrorklassikers aus dem Jahr 1959.

Filmdaten

Originaltitel
VILLAGE OF THE DAMNED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
John Carpenter
Buch
David Himmelstein · Stirling Silliphant
Kamera
Gary B. Kibbe
Musik
John Carpenter · Dave Davies
Schnitt
Edward A. Warschilka
Darsteller
Christopher Reeve (Dr. Alan Chaffee) · Kirstie Alley (Dr. Susan Verner) · Linda Kozlowski (Jill McGowan) · Michael Paré (Frank McGowan) · Thomas Dekker (David McGowan)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Science-Fiction | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren