Traum von der Ewigkeit

- | Kanada 1989 | 96 Minuten

Regie: Robert Favreau

Ein kinderloses Eheppar, das einen unstillbaren Kinderwunsch hegt, wendet sich in seiner Not an einen angesehenen Wissenschaftler und wird zum Spielball von dessen ehrgeizigen Versuchen. Er denkt gar nicht daran, den beiden zu helfen, sondern forscht nach Mitteln, um das menschliche Leben zu verlängern. Erst das engagierte Eingreifen einer Beauftragten des Sozialministeriums kann den Spuk beenden. Eine Auseinandersetzung mit Erscheinungsformen der modernen Medizin, die sich nicht mehr im Dienste der Menschheit sondern als puren Selbstzweck sieht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1989
Regie
Robert Favreau
Buch
Robert Favreau
Kamera
Guy Dufaux
Musik
Marie Bernard
Schnitt
Hélène Girard
Darsteller
Danielle Proulx · Marc Messier · Paul Savoie · Patricia Nolin · Gilles Pelletier
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren