Mißbrauchte Träume

Drama | USA 1995 | 85 Minuten

Regie: Christopher Leitch

Eine attraktive Schülerin wird von einem Mitglied einer Jugendgang vergewaltigt. Sie geht gerichtlich gegen ihren Peiniger vor und gewinnt den Prozeß, doch die Bewohner einer Kleinstadt wenden sich von ihr ab. Schließlich muß sie die Stadt verlassen, um ihre Ausbildung an einem anderen College zu beenden. Drama um die Gruppenzwänge in bürgerlich-kleinstädtischem Milieu und den Terror, den eine Frau auch noch nach ihrer Vergewaltigung erleiden muß. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHE FOUGHT ALONE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Christopher Leitch
Buch
John Leekley
Kamera
Robert Primes
Musik
Pray For Rain
Darsteller
Tiffani-Amber Thiessen (Caitlin Rose) · Brian Austin Green (Ethan) · Isabella Hofmann (Avon Rose) · David Lipper (Jace) · Maureen Flannigan (Abby)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren