Das Erbe der Zarentochter

- | USA 1994 | 89 Minuten

Regie: Edward Staroselsky

Der zwölfjährige Jeff lebt mit seiner Mutter und seinem Großvater, einem russischen Einwanderer, in Brooklyn. Als Jeff erfährt, daß sein Vater in einem russischen Gefängnis sitzt, erzählt man ihm die Geschichte seiner Familie: Der Großvater hatte von der letzten Zarentochter Anastasia ein kostbares Fabergé-Ei geschenkt bekommen, aber zurücklassen müssen; als seine Tochter, Jeffs Mutter, das Ei aufspüren wollte, verliebte sie sich in den auf das Schmuckstück angesetzten KGB-Agenten. Eines Tages steht dieser vor der Tür der Familie. Fernseh-Abenteuerfilm.

Filmdaten

Originaltitel
MY FAMILY TREASURE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Edward Staroselsky
Darsteller
Dee Wallace Stone (Alex) · Theodore Bikel (Großvater Danieloff) · Bitty Schramm (die junge Alex) · Alex Vincent (Jeff) · Melissa Perez (Melissa)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren