Nicht gesellschaftsfähig

Drama | USA 1960 | 124 Minuten

Regie: John Huston

Eine frisch geschiedene Nachtclubtänzerin lernt in Nevada drei von ihren Lebensverhältnissen enttäuschte Cowboys kennen, bei denen sie Trost sucht. Doch statt des erhofften Abenteuers wird die gemeinsame Jagd auf wilde Pferde zum Albtraum, weil die Männer die Tiere mit Flugzeug und Autos hetzen - im Auftrag der Hundefutterindustrie. Durch den Protest der Frau wird einer der Cowboys geläutert. Ein abenteuerlicher Hymnus auf gefühlsgetragenen Lebensglauben, zugleich eine Reflexion über die Zerstörung von Freiheiten in der modernen US-Gesellschaft. Dabei klaffen Bilder und Dialoge oft auseinander, sodass das Thema mitunter seltsam aufgesetzt wirkt. Dennoch ein sehr interessanter, glänzend gespielter und inszenierter Film nach einem Originaldrehbuch des Dramatikers und damaligen Monroe-Ehemannes Arthur Miller. (Titel auch: "Misfits - Nicht gesellschaftsfähig") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE MISFITS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1960
Regie
John Huston
Buch
Arthur Miller
Kamera
Russell Metty
Musik
Alex North
Schnitt
George Tomasini
Darsteller
Marilyn Monroe (Roslyn Tabor) · Clark Gable (Gay Langland) · Montgomery Clift (Perce Howland) · Thelma Ritter (Isabelle Steers) · Eli Wallach (Guido)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Western | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Fox (1.78:1, Mono engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren