Musikfilm | USA 1978/1998 | 110 Minuten

Regie: Randal Kleiser

Missverständnisse und Eifersüchteleien zwischen den Schülern einer amerikanischen High School in den 1950er-Jahren: Danny, der Führer der Lederjacken-Gang "T-Birds", verliebt sich in die neue Schülerin Sandy, wobei seinen Gefühlen sein Image sowie die eigene Coolness im Wege stehen. Die Verfilmung eines erfolgreichen Broadway-Musicals verschiebt die parodistischen Ansätze der Vorlage zugunsten eines bunten Nostalgie-Spektakels, das mit heute zu "Klassikern" gewordenen Songs in filmisch teils mitreißender Inszenierung gespickt ist. Die Wiederaufführung des Films erfolgte 1998 nach einer gründlichen "Digitalkur", wobei die Farben und der Ton ihre alte Brillanz wiederbekamen. (Früherer Kinotitel: "Schmiere") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GREASE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978/1998
Regie
Randal Kleiser
Buch
Bronte Woodard · Allan Carr
Kamera
Bill Butler
Musik
Jim Jacobs · Warren Casey · Barry Gibb · John Farrar · Scott J. Simon
Schnitt
John F. Burnett
Darsteller
John Travolta (Danny) · Olivia Newton-John (Sandy) · Stockard Channing (Rizzo) · Jeff Conaway (Kenickie) · Edward Byrnes (Vince Fontaine)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f (fr.12; nf)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Musikfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Der Film wurde der FSK neu zur Prüfung vorgelegt von "ab 12" auf "ab 6" heruntergestuft. Die weiterhin mit der "FSK ab 12" herausgegebenen Editionen erhalten ihre Altersfreigabe durch das Bonusmaterial (Trailer o.ä.). Erstauflage und Neuauflage der DVD (2002 & 2004) enthalten ein 16-seitiges Booklet zum Film mit den Songtexten. Die Extras der BD (2009) sind bemerkenswert umfangreich: u.a. enthalten sie einen deutsch untertitelbaren Audiokommentar von Regisseur Randal Kleister und Choreographin Patricia Bell sowie die Featurettes „Die Zeit, der Ort, der Film - Erinnerungen an Grease“ (22 Min.), „Grease auf der DVD-Release-Party“ (15:13 Min.), „Die Bewegung hinter der Musik“ (8 Min.), „Thunder Roadsters“ (5 Min.) und „50's Beauty School 101“ (7 Min.) sowie zudem noch ein Feature mit 12 so im Film nicht verwendeten Szenen (10 Min.). Die BD-Edition ist mit dem Silberling 2009 ausgezeichnet. Die „Grease – Remastered“-Edition (2018) (DVD/BD/4K UHD) enthält den Film in einer restaurierten, besonders in der 4K UHD-Variante, farbbrillanteren Version. Die BD enthält hier die alten Bonusmaterialien und zudem das Feature „Grease: A Chicago Story“ (25 Min.) über die Entstehung der Bühnen-Produktion des Filmstoffes in Chicago. Und zudem enthalten sind alternative animierte „Main Titles“ (4 Min.) und ein alternatives Filmende (1 Min.). Die BD/4K UHD Edition von „Grease – Remastered“ ist mit dem Silberling 2018 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl., DD2.0 dt.) ab Neuauflage: Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Paramount (16:9, 2.35:1, TrueHD engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren