Der scharfe Heinrich - Die bumsfidelen Abenteuer einer jungen Ehe

Sexfilm | BR Deutschland 1970 | 87 (gek. 83) Minuten

Regie: Rolf Thiele

Die von Störungen und Zufällen behinderten Versuche dreier Ehepaare, Partnertausch und Gruppensex zu betreiben. Die beabsichtigte Ironisierung sexueller Verhaltensweisen entgleitet rasch in Klamauk und derbe Situationskomik. (Neuer Videotitel: "Der scharfe Heinrich - Die Bumsfidelen") - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1970
Regie
Rolf Thiele
Buch
Vratislav Blazek · Willibald Eser
Kamera
Wolf Wirth
Musik
Rolf Wilhelm
Schnitt
Gudrun Keyser
Darsteller
Grit Boettcher · Horst Frank · Marlene Rahn · Gunther Malzacher · Gaby Fuchs
Länge
87 (gek. 83) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf (gek. 16)
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Sexfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren