Jean-François Delassus

Regie | Buch

9 Filme gefunden

Farewell, Agent der Rache/Spion des Jahrhunderts

Frankreich 2008
R: Jean-François Delassus

Anfang der 1980er-Jahre lieferte ein sowjetischer Doppelagent dem französischen Geheimdienst Informationen über die marode Wirtschaft und die Schwächen der Militärindustrie in seiner Heimat und gab die Identität sowjetischer West-Spione preis...

14-18: Europa in Schutt und Asche

Frankreich/Belgien 2008
R: Jean-François Delassus

Die Dokumentation beleuchtet Hintergründe und historische Fakten, die zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs führten, und versucht darzulegen, welche Nachwirkungen dieser Krieg, u...

Austerlitz, Napoleons langer Marsch zum Sieg

Frankreich/Deutschland 2006
R: Jean-François Delassus

Dokumentarische Rekonstruktion der Vorgeschichte sowie der Schlacht von Austerlitz, mit der Napoleon 1805 die von den Engländern angestrebte Allianz zwischen Österreich und Russland verhinderte und die russische Armee vernichtend schlug...

Luther gegen den Papst

Frankreich 2003
R: Jean-François Delassus

In einer Mischung aus Dokumentation und Fiktion versucht der Film, der widersprüchlichen Persönlichkeit von Martin Luther auf die Spur zu kommen, der freiheitliches Denken verbreitete, zugleich aber das liberale Klima seiner Zeit kritisierte und auf seine Umwelt mal als introvertierter Schriftsteller, mal als charismatischer Führer wirkte...

Das Zeitalter Karls des Großen

Frankreich 2002
R: Jean-François Delassus

In nachgestellten Interview-Szenen gibt der im Jahr 800 zum Kaiser gewählte Kaiser Karl der Große Auskunft über seine Regentschaft und vermittelt seine Beweggründe, die dazu führten, dass Lesen und Schreiben nach arabisch-byzantischem Vorbild auch in seinem "vereinten römischen Reich deutscher Nation" hoffähig wurde...

Zur Zeit der Kreuzzüge

Frankreich 2002
R: Jean-François Delassus

150 Jahre nach dem ersten Kreuzzug und der Rückeroberung Jerusalems durch Saladin diskutieren zwei Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela die Lage im "Heiligen Land", wo die Gegenwart von Kreuzrittern und ihren Nachkömmlingen für Unruhe sorgt...

Die Römer und der Rest der Welt

Frankreich 2001
R: Jean-François Delassus

Der Film nimmt drei große Zivilisationen unter die Lupe - die chinesische, die indische und die römische -, die unabhängig voneinander vor rund 200 Jahren zur Entfaltung kamen, und fragt, ob sie sich in ihren Grundzügen verändert haben...

Der Sohn des Bären

Frankreich 1996
R: Jean-François Delassus

Dokumentarfilm über einen 83jährigen Bauern in den französischen Pyrenäen, der Rückschau auf sein Leben als Bauherr und Bürgermeister einer von Landflucht bedrohten Kleinstadt hält; zugleich gewährt er Einblick in die Legenden um den ausgestorbenen, heilsbringenden Pyrenäenbären...

0 Beiträge gefunden