Klaus Gendries

Regie | Buch | Darsteller

26 Filme gefunden

Helden habens schwer

Deutschland 1996
R: Klaus Gendries

Ein Autor von Abenteuerbüchern kehrt nach München zurück, um endlich seinen 12jährigen Sohn kennenzulernen. Als dessen Mutter einen Unfall erleidet,…

Drachensaat

DDR 1989/90
R: Klaus Gendries

Eine an Luxus und Vergnügen gewöhnte Abenteuerin kommt 1923 auf der Suche nach ihrem Geliebten, einem Freikorpsleutnant, von Ungarn nach Deutschland…

Immensee (1989)

DDR 1989
R: Klaus Gendries

Stimmungsvolle Verfilmung der Novelle von Theodor Storm fürs Fernsehen der DDR. Die Liebe zweier junger Menschen aus Norddeutschland wird auf eine…

Die ehrbaren Fünf

DDR 1988/89
R: Klaus Gendries

Satire fürs DDR-Fernsehen. Nicht ganz ehrbare Männer wollen in den Wirren der Nachkriegszeit einen großen Coup landen. Doch widerwillig müssen sie…

Rheinsberg (1987)

DDR 1987/88
R: Klaus Gendries

Zwei jungverliebte Berliner verleben unbeschwerte, ereignisreiche Tage in und um Rheinsberg. Leise, stimmungsvolle Tucholsky-Verfilmung fürs…

Sidonies Bilder

DDR 1987
R: Klaus Gendries

Eine schwangere Frau, die für ein Friedensplakat fotografiert wird, erinnert sich daran, dass sie schon einmal auf einem Plakat abgebildet war: auf…

Der Freischütz in Berlin

DDR 1986/87
R: Klaus Gendries

Fürs DDR-Fernsehen produzierte, stimmungsvolle Künstlerbiografie: Einige Jahre aus dem Leben Carl Maria von Webers, des Komponisten der Oper "Der…

Claire Berolina

DDR 1985
R: Klaus Gendries

Frisch und originell in Szene gesetzte, biografisch nicht immer exakte Ausschnitte aus dem Leben der populären Volkssängerin und Kabarettistin Claire…

Staatsanwalt: Verblendet

DDR 1985
R: Klaus Gendries

Ein bekannter Fotoreporter und seine 20 Jahre jüngere zweite Ehefrau führen eine glückliche Beziehung. Als der Mann sich wegen einer schweren…

Wenn ick nich wär

DDR 1983
R: Klaus Gendries

Fernsehspiel. In vier Episoden wird Heiteres und Besinnliches aus dem Leben von vier Frauen erzählt, die sich in Alltagssituationen zu bewähren haben:…

Bastard (1982/83)

DDR 1982/83
R: Klaus Gendries

Der Sohn eines Schweinediebes durchlebt bei der unermüdlichen Suche nach Glück und seinem Platz im Leben gute wie schlechte Zeiten. Zweiteiliger…

Abgefunden

DDR 1981/82
R: Klaus Gendries

Nach 25 Jahren Mitarbeit wird dem leitenden Angestellten einer Modefirma plötzlich fristlos gekündigt. Angeblich sollen dem Betriebsrat durch enge…

0 Beiträge gefunden