Hans Wilhelm

Produktion | Buch | Vorlage
Geboren 18.10.1904 in Berlin

17 Filme gefunden

Ganovenehre

BR Deutschland 1965/66
R: Wolfgang Staudte

Ein aus dem Zuchthaus entlassener Geldschrankknacker wird durch seine Braut, eine Prostituierte, in einen Berliner "Sparverein" aufgenommen...

Die Strolche von Mexiko

USA 1962
R: Boris Sagal

Eine Gruppe verwahrloster mexikanischer Großstadt-Jugendlicher versucht, durch Pferdewetten aus dem Elend herauszukommen...

Schöne Witwen sind gefährlich

Großbritannien/Italien 1960
R: Mario Zampi

Komödie um einen naiv-schlauen Charmeur, der offiziell die Toten auf den Friedhof fährt, sich in Wahrheit aber mehr für die hinterbliebenen Witwen interessiert und dabei unversehens zum betrogenen Betrüger wird...

Bomben auf Monte Carlo (1959)

BR Deutschland 1959
R: Georg Jacoby

Bonbonfarbene Filmoperette von der Liebe einer Kleinstaat-Prinzessin zu einem seefahrenden Abenteurer...

Kein Engel ist so rein (1959)

BR Deutschland 1959
R: Wolfgang Becker

Ganoven arbeiten sich an den Tresorraum einer Bank heran, bis ein naives Mädchen sie davon abbringt...

Christine (1958)

Frankreich/Italien 1958
R: Pierre Gaspard-Huit

Schnitzlers "Liebelei", die gefühls- und sozialkritische Geschichte des Scheiterns einer jungen Liebe im kaiserlichen Wien um 1905, ist in dieser Produktion nur noch schemenhafter Hintergrund für zwei junge Schauspieler, die einem Rührstück Glanz verleihen sollen...

Der Czardas-König

BR Deutschland 1958
R: Harald Philipp

Die Jugendjahre des ungarischen Operettenkomponisten (1882-1953, "Die Czardasfürstin", "Gräfin Mariza", "Die Zirkusprinzessin") als dünner Handlungsfaden in einem Melodien- und Revue-Potpourri aus verschiedenen Werken des Künstlers; sentimental und oberflächlich...

Casino de Paris

BR Deutschland/Frankreich 1957
R: André Hunebelle

Ein schriftstellernder Schwerenöter lädt eine Showsängerin in eindeutiger Absicht in seine Villa ein, aber sie reist mit der ganzen Familie an...

Auf einer Insel mit dir

USA 1948
R: Richard Thorpe

Ein Leutnant verliebt sich in den Star eines Hollywoodfilms und "entführt" die Schauspielerin auf eine abgelegene Insel, was Probleme für die Dreharbeiten mit sich bringt...

Diebe und Liebe

Frankreich 1939
R: Henri Decoin

Die 18-jährige Arlette flüchtet aus einer Erziehungsanstalt, sucht einen Ehepartner, geht dafür auf eine Schule für Einbrecher, erlebt als hilfreiche Diebin im diplomatischen Dienst tolle Abenteuer und lernt das süße Leben kennen...

Ohne ein Morgen

Frankreich 1939
R: Max Ophüls

Melodram um eine Sängerin und Bardame in einem zweitklassigen Kabarett, die Sorgen mit ihrem achtjährigen Sohn hat - er ist wieder einmal aus dem Internat geflogen...

Werther

Frankreich 1938
R: Max Ophüls

Ein junger Gerichtsassessor und die Verlobte eines wegen seines Examens abwesenden Kollegen verlieben sich ineinander...

0 Beiträge gefunden