Robert Hundar

Darsteller
Geboren 12.01.1935 in Castelvetrano

25 Filme gefunden

Buddy haut den Lukas

Italien 1980
R: Michele Lupo

Ein bärenstarker Sheriff und sein von einem fremden Planeten stammender altkluger kleiner Pflegesohn im Kampf gegen außerirdische Bösewichte, die die…

Der Mann aus Virginia (1977)

Italien 1977
R: Michele Lupo

Nach dem Bürgerkrieg kehren die Soldaten der Südstaaten-Armee hungrig, mittellos und zu Fuß nach Hause zurück. Einige werden von skrupellosen…

Von Wölfen gehetzt

Italien 1976
R: Alfonso Brescia

Ein Trapper, sein dem Alkohol zugeneigter Freund und der Hund des Trappers stehen einer Witwen und ihrem Sohn bei, um deren Farm gegen einen Kumpan…

Die Gewalt bin ich

Italien 1976
R: Umberto Lenzi

Ein Ex-Polizist entkommt knapp einem Attentat und macht sich daran, die dafür verantwortlichen Gangster gegeneinander auszuspielen. Mit sadistischen…

Das Schlitzohr und der Bulle

Italien 1975
R: Umberto Lenzi

Ein unkonventioneller Einzelgänger hilft einem Polizisten, die rücksichtslosen Entführer eines kleinen Mädchens unschädlich zu machen. Brutaler…

Whiskey und die Goldgräber

Italien 1975
R: Alfonso Brescia

Ein Goldsucher richtet sich mit Sohn und Hund auf seinem neuerworbenen Land ein. Als seine Frau eintrifft, gerät er mit dem Mächtigen im nahen Ort…

Der Mann mit der Kugelpeitsche

Italien 1973
R: Mario Caiano

Ein Chinese kämpft im Wilden Westen gegen ausbeuterische Rancher und ihre Schergen. Spannender, harter Actionfilm, dessen wenige…

Todesmarsch der Bestien

Spanien 1973
R: Joaquin Romero Marchent

Ein Sergeant und seine Tochter versuchen mit sieben Kettensträflingen über die winterlichen Rocky Mountains ins nächste Fort zu kommen. Unterwegs…

Fäuste wie Dynamit (1972)

Italien 1972
R: Juan Bosch

Ein Verbrecher hängt den Revolver an den Nagel und möchte sich in Dallas niederlassen. Dort allerdings taucht ein Kopfgeldjäger auf, der ihm das Leben…

Sabata

Italien 1969
R: Frank Kramer

Ein skrupelloser Revolverheld klärt einen Bankraub, erpreßt reiche Bürger und läßt viele Leichen zurück. Wirrer Italowestern, stümperhaft inszeniert…

Django spricht das Nachtgebet

Italien 1968
R: William Hawkins

Ein fälschlich als Deserteur Geächteter, der im Bürgerkrieg sein Gedächtnis verloren hat, nimmt, nachdem er die Zusammenhänge erkannt hat, blutige…

Ein Loch in der Stirn

Italien 1968
R: Joseph Warren

Banden und Einzelgänger als Kontrahenten auf der Jagd nach einem im Kloster versteckten Schatz. Roher und einfallsloser Italowestern.

0 Beiträge gefunden