Martine Sarcey

Darsteller
Geboren 28.09.1928 in Paris

17 Filme gefunden

Dolmen - Das Sakrileg der Steine

Frankreich 2005
R: Didier Albert

Eine Polizistin kehrt auf ihre bretonische Heimatinsel zurück, um zu heiraten, wird dort aber von unerklärlichen Ereignissen überrascht...

Das Kind und der Präsident

Frankreich 1988
R: Regis Milcent

Beim Ausführen ihrer Hunde auf dem Lande begegnen sich ein 14jähriger Schüler und der französische Staatspräsident...

Zwei Löwen in der Sonne

Frankreich 1980
R: Claude Faraldo

Zwei 40jährige homosexuelle Fabrikarbeiter steigen aus ihrem eintönigen Leben aus und erleben, durch kleine und größere Verbrechen zu Geld gekommen, eine Periode des Glücks, bis einer von ihnen ums Leben kommt...

Trocadero

Frankreich 1978
R: Michael Schlock

Ein zehnjähriger Junge, der mit seiner Mutter in Paris lebt und ein begeisterter Skateboard-Fahrer ist, verliebt sich in ein gleichaltriges Mädchen und erobert es, unterstützt durch den kameradschaftlichen Rat der Mutter...

Pariser Leben

Frankreich/BR Deutschland 1977
R: Christian-Jaque

1866: Ein schwedischer Baron und seine Frau wollen das vielgerühmte Pariser (Nacht-)Leben kennenlernen...

Das Strandhotel

Frankreich 1977
R: Michel Lang

In einem Strandhotel an der bretonischen Küste quälen Urlauber verschiedener Generationen die üblichen Fragen des Wer mit Wem, Wann und Wo? Weder originell noch besonders erheiternd...

Aller Anfang macht Spaß

Frankreich 1977
R: Claude Berri

Ein drei Jahrzehnte älterer Mann gibt während eines gemeinsamen Ferienaufenthaltes am Meer dem Drängen der 17jährigen Tochter seines Freundes nach und beteiligt sich dann an der Suche nach dem "Greis"...

Ein Elefant irrt sich gewaltig

Frankreich 1976
R: Yves Robert

Vier Freunde, allesamt in mittleren Jahren, versuchen noch einmal, Empfindungen und Verhaltensweisen der Jugend lebendig werden zu lassen, stellen jedoch fest, daß ihnen die Zeit Illusionen und Gefühlskräfte geraubt hat...

Rendezvous in Bray

Belgien/Frankreich 1971
R: André Delvaux

Ein sensibler junger Mann erlebt zur Zeit des Ersten Weltkriegs im Hause eines Freundes eine traumhafte Reise in die eigene Vergangenheit...

So weit die Liebe reicht

Frankreich 1969
R: Frédéric Rossif

Der erste Spielfilm des Dokumentaristen Frédéric Rossif ("Sterben für Madrid" ist seine bekannteste Arbeit) erzählt von der Liebe einer jungen Friseuse und einem verheirateten Lehrer; gemeinsam verbringen sie ihre Ferien, das Ende des Sommers ist auch das Ende ihrer Liebe...

Nachhilfestunden

Frankreich 1968
R: Michel Boisrond

Ein Gymnasiast verliebt sich in die enttäuschte Freundin eines früh gealterten Rennfahrers und verzichtet, als dieser sie doch heiraten will...

0 Beiträge gefunden