Drei "Queens of Crime" und ihr filmisches Erbe

Unter dem Titel "Murder, She Said" versammelt eine Reihe im Filmmuseum München Adaptionen von Agatha Christie, Patricia Highsmith und Daphne du Maurier.

Diskussion

Von zartbesaitet kann nicht die Rede sein! Zumindest was das Krimi-Genre angeht, sind Frauen mindestens genauso mörderisch wie ihre männlichen Kollegen und haben es als Autorinnen von „Murder Mysteries“ zu genauso viel Ruhm gebracht. Und ähnlich wie Arthur Conan Doyles „Sherlock Holmes“ sind auch die Kreaturen der "Queens of Crime" gern gesehene Gäste im Medium Film. Vom 10. bis zum 29. Juli 2018 huldigt das Filmmuseum München drei der größten von ihnen: Agatha Christie, Patricia Highsmith und Daphne du Maurier. Unter de

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren