Mondsüchtig (arte)

20.1., 20.15-21.55, arte

Diskussion

„When a moon hits your eye like a big pizza pie – That’s amore!“ Dean Martins ikonischer Song bestimmt den Tonfall von Norman Jewisons romantischer Komödie, in der dem Mond als Pate irdischer Liebesverwicklungen viel Aufmerksamkeit bezeugt wird. Dabei geht es eigentlich um eine Vernunftehe zwischen der früh verwitweten New Yorkerin Loretta Castorini (Cher) und dem seriösen Johnny Cammareri (Danny Aiello), die ganz nach italienischen Traditionen vorbereitet werden soll. Als Loretta jedoch Johnnys heißblütigen Bruder Ronny (Nicolas Cage) kennenlernt, bringt dies ihre Gefühle kräftig durcheinander, was Auswirkungen auch auf den Rest ihrer Familie hat. Das Ergebnis ist eine mit Leichtigkeit und melodramatischem Gestus inszenierte Liebes- und Familiengeschichte, die mit den Klischees des Genres auf liebenswerte Weise zu spielen versteht. – Sehenswert ab 14.

Foto: MGM 1987/David Watkin

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren