Das Mädchen ohne Hände

Mittwoch, 12.06.2019

Künstlerisch herausragender Animationsfilm nach einem Märchen der Brüder Grimm.

Diskussion

Der Plot des ungewöhnlichen Animationsfilms von Sébastien Laudenbach beruht auf einem weniger bekannten Märchen der Brüder Grimm: Ein armer Müller lässt sich vom Teufel zu einem Handel überreden, der ihm die Gabe verleiht, Wasser in Gold zu verwandeln. Leidtragende der Abmachung ist die Tochter des

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren