Im Nest der gelben Viper - Das FBI schlägt zu

Gangsterfilm | BR Deutschland/Italien 1964 | 87 Minuten

Regie: Wolfgang Schleif

Zwei Agenten des FBI zerschlagen eine Gangsterbande, die unbequeme Mitwisser mit Schlangengift tötet, um sich den Besitz von Uran zu sichern. Einfältige Gangsterkolportage, die nur auf vordergründige Effekte ausgerichtet ist. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
F.B.I. OPERAZIONE VIPERA GIALLA
Produktionsland
BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr
1964
Regie
Wolfgang Schleif
Buch
Joachim Bartsch · Alfredo Medori · R. Anders
Kamera
Hans Kühle
Musik
Francesco De Masi
Schnitt
Otello Colangeli
Darsteller
Hellmut Lange (Van Dongen) · Peer Schmidt · Adeline Wagner · Moira Orfei · Massimo Serato
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren