Warum hab' ich bloß 2x ja gesagt?

Komödie | BR Deutschland/Italien 1969 | 87 Minuten

Regie: Franz Antel

Ein Schlafwagenschaffner auf der Strecke München-Rom, der in beiden Städten verheiratet ist, gerät in Nöte, als seine Bigamie entdeckt wird. Weithin schmuddeliger, nur stellenweise witziger Schwank. (Alternativtitel: "Der liebestolle Schlafwagenschaffner")

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr
1969
Regie
Franz Antel
Buch
Kurt Nachmann · Günter Ebert · Vichi Vittoriano · Mario Guerra
Kamera
Hanns Matula
Musik
Gianni Ferrio
Schnitt
Gertrud Petermann · Luciano Anconetani
Darsteller
Teri Tordai (Ingrid) · Peter Weck (Klaus) · Ann Smyrner (Püppi) · Heinz Erhardt (Weichbrodt) · Willy Millowitsch (Minister)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren