Der schleichende Tod

Krimi | USA 1982 | 97 Minuten

Regie: Alan Rudolph

Ein Expolizist und ein weiblicher Provinzsheriff suchen in einer Kleinstadt nach den Hintergründen eines mysteriösen Viehsterbens. Sie geraten in eine Intrige, die bis in höchste politische und militärische Kreise reicht. Spannender Thriller mit zivilisationskritischen Akzenten und Science-Fiction-Elementen, der allerdings Längen aufweist und in seiner politischen Aussage spekulativ bleibt. (Videotitel: "Der Tod aus dem Nichts") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ENDANGERED SPECIES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982
Regie
Alan Rudolph
Buch
Alan Rudolph · John Binder
Kamera
Paul Lohmann
Musik
Gary Wright
Schnitt
Tom Walls
Darsteller
Robert Urich (Ruben Castle) · JoBeth Williams (Harriet Purdue) · Paul Dooley (Joe Hiatt) · Hoyt Axton (Ben Morgan) · Peter Coyote (Steele)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Thriller | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren