Mord im Zwiebelfeld

Polizeifilm | USA 1979 | 125 Minuten

Regie: Harold Becker

Zwei Gangster können, nachdem sie einen Polizisten ermordet haben, ihren Prozeß wegen Polizistenmordes verschleppen und erreichen, daß sie nicht zum Tode, sondern zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt werden. Anfänglich spannend und dicht inszenierter Kriminalfilm nach einem authentischen Fall, der jedoch durch seine unreflektierte Parteinahme zwiespältig wirkt und den Eindruck vermitteln will, daß jeder seine Chance hat, wenn er sie nur zu nutzen versteht. (Fernsehtitel: "Mord am Zwiebelfeld") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE ONION FIELD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1979
Regie
Harold Becker
Buch
Joseph Wambaugh
Kamera
Charles Rosher jr.
Musik
Eumir Deodato
Schnitt
John W. Wheeler
Darsteller
John Savage (Karl Hettinger) · James Woods (Greg Powell) · Franklyn Seales (Jimmy Smith) · Ted Danson (Ian Campbell) · Ronny Cox (Pierce Brooks)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Polizeifilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren