Fellinis Intervista

- | Italien 1986 | 107 Minuten

Regie: Federico Fellini

Anläßlich des 50jährigen Bestehens der römischen Filmstadt Cinecittà sinniert der Regisseur Federico Fellini über die Vergangenheit und Zukunft des Kinos, gibt Einblicke in sein Filmschaffen und in Entstehungsprozesse seiner Filme. Hinter den dokumentarischen Diskurs legt Fellini vielfältige Assoziationen von Bildern und Gebärden, Dialogen und Explikationen, die eine amüsante, melancholische Rückschau auf sein Kino der Träume und Fantasmen ergeben. Bei aller Professionalität und trotz guter Einfälle fehlt jedoch unterm Strich der Mut zur originären Innovation. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
L' INTERVISTA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1986
Regie
Federico Fellini
Buch
Federico Fellini
Kamera
Tonino Delli Colli
Musik
Nicola Piovani
Schnitt
Nino Baragli
Darsteller
Anita Ekberg (Anita Ekberg) · Marcello Mastroianni (Marcello Mastroianni) · Sergio Rubini (Journalist) · Maurizio Mein (Regieassistenz) · Federico Fellini (Regisseur)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren