Wenn es Nacht wird in Arabien

Komödie | USA 1959 | 75 Minuten

Regie: Jack Kinney

Der extrem kurzsichtige Durchschnittsbürger Mr. Magoo, populärer Cartoon-Held der 50er und 60er Jahre, der mit chaplineskem Humor stets mit den Tücken einer modernen Welt im Konflikt steht, wird diesmal als Lampenhändler und Onkel des trotzköpfigen, aber liebenswerten Herumtreibers Aladin in orientalische Abenteuer um die legendäre Wunderlampe verstrickt. Ein origineller Zeichentrickfilm voll von karikierendem Witz. Die eher aussparende Zeichenweise und die Handlungsführung lassen der Fantasie genügend Spielraum. Reizvoll auch in seinen leicht surrealen Ausflügen und dem dramaturgisch raffinierten Spiel mit der Farbe. - Sehenswert ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
1001 ARABIAN NIGHTS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
Jack Kinney
Buch
Czenzi Ormonde
Kamera
Jack Eckes · Dan Miller · Bill Kotler
Musik
George Duning
Schnitt
Joe Siracusa · Scip Craig
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 6.
Genre
Komödie | Kinderfilm | Fantasy | Zeichentrick

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren