Ruf aus dem Äther

Krimi | Österreich 1949 | 82 Minuten

Regie: Georg C. Klaren

Eine Schmugglerbande, die nach dem Zweiten Weltkrieg an der österreichisch-schweizerischen Grenze ihr Unwesen treibt, geht der Polizei ins Netz, als sie über einen Geheimsender ärztliche Hilfe für ein erkranktes Kind herbeiruft. Ein gut gespielter Zeit- und Kriminalfilm, der spannende Unterhaltung mit moralischem Anspruch verbindet. (Alternativtitel: "Piraten der Berge")

Filmdaten

Originaltitel
RUF AUS DEM ÄTHER
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1949
Regie
Georg C. Klaren · Georg Wilhelm Pabst
Buch
Kurt Heuser
Kamera
Willi Sohm
Musik
Roland Kovar
Darsteller
Fritz Imhoff · Ernst Waldbrunn · Oskar Werner · Otto Woegerer · Heinz Moog
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren