Gräfin Mariza (1958)

Musikfilm | BR Deutschland 1958 | 110 Minuten

Regie: Rudolf Schündler

Eine hübsche ungarische Gutsherrin verliebt sich in den neuen Verwalter ihres Besitzes. Wiederverfilmung der gleichnamigen Kálmán-Operette, teils sentimental, teils beschwingt-heiter, manchmal in Klamauk umschlagend, insgesamt aber annehmbar unterhaltend. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1958
Regie
Rudolf Schündler
Buch
Janne Furch
Kamera
Erich Küchler
Musik
Emmerich Kálmán
Schnitt
Adolph Schlyßleder
Darsteller
Christine Görner (Mariza) · Rudolf Schock (Michael) · Renate Ewert (Lisa) · Gunther Philipp (Koloman Zupan) · Hans Moser (Ferdinand)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Musikfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren