Bitterer Champagner

Drama | Frankreich 1985 | 85 Minuten

Regie: Henri Vart

Marokko kurz vor Beendigung des Unabhängigkeitskrieges: das Ehepaar Riviere gerät in eine Krise. Während Betty das Land verlassen will, ist Paul entschlossen, seinen Betrieb zu erhalten. Verschärft wird die Situation durch den unehelichen Sohn Pauls, der sich in Betty verliebt. Jahre später, anläßlich einer Wiedersehensfeier, wird der junge Mann über seine Herkunft aufgeklärt und dadurch in eine tiefe Krise gestürzt. Film, der Ereignisse auf privater Ebene mit geschichts- und bewußtseinsverändernden politischen Abläufen verzahnt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CHAMPAGNE AMER
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1985
Regie
Henri Vart · Ridha Behi
Buch
Ridha Behi · Jean-Claude Islert · Bernard Trémège
Kamera
Pierre Lhomme
Musik
Georges Garvarentz
Darsteller
Julie Christie (Betty) · Ben Gazzara (Paul) · Patrick Bruel (Wanis) · Jean Carmet (Zigou) · Ida di Benedetto (Mariam)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren