Die Trottel vom Texas-Grill

Drama | USA 1988 | 91 Minuten

Regie: Peter Masterson

Nach dem Verschwinden seiner Frau fällt der Inhaber einer Grillstation in tiefe Lethargie. Immer wieder versucht er, durch das Ansehen alter Filme das verlorene Glück heraufzubeschwören. Einer praktisch-resoluten Frau, die mehr als eine nur geschäftliche Partnerschaft anstrebt, gelingt es schließlich, ihn aus seiner Isolation zu reißen. Die reizvolle Handlung wird von guten Darstellern getragen, leidet aber unter der uninspirierten Kameraarbeit, durch die der positive Gesamteindruck etwas geschmälert wird. (Fernsehtitel: "Vollmond über Blue Water"; "Irgendwo in Texas", "Vollmondnächte in 'Blue Water'") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FULL MOON IN BLUE WATER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Peter Masterson
Buch
Bill Bozzone
Kamera
Fred Murphy
Musik
Phil Marshall
Schnitt
Jill Savitt
Darsteller
Gene Hackman (Floyd) · Teri Garr (Louise) · Burgess Meredith (Genral) · Elias Koteas (Jimmy) · Kevin Cooney (Charlie)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren