Julia im Oktober

Drama | Italien 1985 | 60 Minuten

Regie: Silvio Soldini

Fünf Tage aus dem Leben einer Frau, die soeben eine Liebesbeziehung abgebrochen hat und jetzt versucht, sich in der neuen Situation, in ihrer alten Wohnung, bei der Arbeit und in der Freizeit zurechtzufinden. In stimmig-schönen und beherrschten Bildern erzählt, setzt der Film die Ereignisse mittels sparsamer, aber pointierter Dialoge um, wobei trotz der Kürze des Films einige Längen nicht zu übersehen sind. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
GIULIA IN OTTOBRE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1985
Regie
Silvio Soldini
Buch
Silvio Soldini · Lara Fremder
Kamera
Luca Bigazzi
Musik
Matteo di Guida · Gianni Celesia
Schnitt
Claudio Cormio · Silvio Soldini
Darsteller
Carla Chiarelli · Giuseppe Cederna · Daniela Morelli · Andrea Novicov · Moni Ovadia
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren