Silvio Soldini

Regie | Buch | Schnitt

11 Filme gefunden

Die verborgenen Farben der Dinge

Italien 2017
R: Silvio Soldini

Ein erfolgreicher PR-Mann und notorisch untreuer Frauenheld verliebt sich zu seiner eigenen Verwunderung in eine blinde Osteopathin...

Il comandante e la cicogna

Italien/Schweiz 2012
R: Silvio Soldini

Ein alleinerziehender Klempner schlägt sich mit seinem halbwüchsigen Sohn und seiner gemobbten Tochter herum, während ihm abends der Geist seiner verstorbenen Frau erscheint...

Was will ich mehr

Italien/Schweiz 2010
R: Silvio Soldini

Eine Frau und ein Mann beginnen eine Affäre, die mit ihren bisherigen Lebensentwürfen kollidiert...

Tage und Wolken

Italien/Schweiz 2007
R: Silvio Soldini

Der Mitinhaber einer Firma in Genua wird von seinen Partnern aus dem Job gedrängt, wodurch er und seine Ehefrau finanziell in solche Nöte geraten, dass sie ihre luxuriöse Wohnung verkaufen und in die Vorstadt ziehen müssen...

Agata und der Sturm

Italien/Schweiz 2004
R: Silvio Soldini

Eine attraktive Frau und ihr Bruder, ein Architekt, geraten in eine turbulente Midlife-Krise, durch die sich ihr Leben grundlegend verändert: Sie verliebt sich in einen wesentlich jüngeren Mann, er stellt fest, dass er ein Adoptivkind ist, und lernt seinen leiblichen Bruder kennen...

Brennen im Wind

Italien/Schweiz 2001
R: Silvio Soldini

Der Sohn einer osteuropäischen Dorfhure flieht nach einem Mordversuch an seinem Erzeuger in die Schweiz und fängt unter falschem Namen ein neues Leben an...

Brot und Tulpen

Italien 2000
R: Silvio Soldini

Eine Frau, die von ihrer Familie während der Rückfahrt vom Urlaub auf einer Raststätte vergessen wird, landet in Venedig, wo sie Arbeit und neue Freunde findet...

Un' Anima Divisa in Due

Italien/Schweiz 1993
R: Silvio Soldini

Der Film thematisiert die Unmöglichkeit der Beziehung zwischen dem Kaufhausdetektiv Pietro und der Zigeunerin Pabe, die von ihm bei einem Ladendiebstahl ertappt wird...

L'aria serena dell' ovest

Schweiz 1990
R: Silvio Soldini

Eingerichtet haben sie sich alle mehr oder weniger in ihrem Großstadtleben, die Krankenschwester, der Ethnologe, die Buchhändlerin und das Chemiker-Ehepaar...

Julia im Oktober

Italien 1985
R: Silvio Soldini

Fünf Tage aus dem Leben einer Frau, die soeben eine Liebesbeziehung abgebrochen hat und jetzt versucht, sich in der neuen Situation, in ihrer alten Wohnung, bei der Arbeit und in der Freizeit zurechtzufinden...

0 Beiträge gefunden