Vermißt im Bermuda-Dreieck

Melodram | USA 1975 | 74 Minuten

Regie: William A. Graham

Ein Geschäftsmann macht sich auf die Suche nach einem befreundeten Ehepaar, das auf mysteriöse Weise spurlos im berüchtigten Bermuda-Dreieck verschwand. Schon bald gibt es das nächste Opfer zu beklagen. Unausgegorener (Fernseh-)Film mit melodramatischen Akzenten, der erfolglos im Fahrwasser der umsatzträchtigen Katastrophenfilme der 70er Jahre sein Heil sucht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BEYOND THE BERMUDA TRIANGLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1975
Regie
William A. Graham
Buch
Charles A. McDaniel
Darsteller
Fred MacMurray (Harry) · Sam Groom (Jed) · Donna Mills (Claudia) · Suzanne Reed (Jill) · Dana Plato (Wendy)
Länge
74 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Katastrophenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren