Überleben in New York

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1989 | 90 Minuten

Regie: Rosa von Praunheim

Drei deutsche Frauen aus "normalen" Verhältnissen kommen Anfang der 80er Jahre nach New York und versuchen, im ständigen Kampf mit ihren eigenen Widersprüchlichkeiten und den extremen Gegensätzen der Stadt Fuß zu fassen. Mit den Mitteln des Dokumentarfilms gestaltete Frauenporträts in einer Stadt, die ihre Bewohner wie hypnotisiert in ihren Bann zieht, um ihnen dann nur die Chance des "Überlebens" zu geben. Hervorragend fotografiert.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1989
Regie
Rosa von Praunheim
Buch
Rosa von Praunheim
Kamera
Jeff Preiss
Musik
Roy Campbell
Schnitt
Mike Shephard · Rosa von Praunheim
Darsteller
Claudia · Anna · Uli
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Dokumentarfilm | Frauenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren