Mike Shephard

Buch | Schnitt

22 Filme gefunden

Männerfreundschaften

Deutschland 2018
R: Rosa von Praunheim

Unterhaltsame Recherche über homosexuelle Beziehungen und Untertöne zur Zeit der Weimarer Klassik bei Goethe, Schiller & Co...

ACT! Wer bin ich?

Deutschland 2017
R: Rosa von Praunheim

Dokumentarisches Porträt der Berliner Pädagogin Maike Plath, die von 1998 bis 2013 als Theater- und Deutschlehrerin in der Sekundarstufe 1 arbeitete, aber nach frustrierenden Erfahrungen an einer Neuköllner Hauptschule aus dem Lehrerberuf ausstieg und sich mit einem Theaterkonzept direkt an Heranwachsende wandte...

Überleben in Neukölln

Deutschland 2017
R: Rosa von Praunheim

Dokumentarisches Porträt des Berliner Stadtteils Neukölln und einiger seiner schillernden Bewohner...

New York Memories

Deutschland 2010
R: Rosa von Praunheim

Zehn Jahre nach seinem letzten Besuch kehrt Rosa von Praunheim in seine Lieblingsstadt New York zurück, die er seit fast 40 Jahren immer wieder filmisch porträtiert...

Meine Mütter - Spurensuche in Riga

Deutschland 2007
R: Rosa von Praunheim

Der Regisseur Rosa von Praunheim (bürgerlich Holger Mischwitzky) begibt sich auf die Suche nach seiner leiblichen Mutter, nachdem seine Adoptivmutter ihm erst auf ihrem Sterbebett enthüllt hatte, dass er nicht ihr leiblicher Sohn sei...

Tote Schwule, lebende Lesben

Deutschland 2007
R: Rosa von Praunheim

Kompilation aus Interviews und älterem Filmmaterial, mit der der homosexuelle Filmemacher seine These untermauern will, dass die schwule deutsche Subkultur von Frauen dominiert wird, da homosexuelle Männer der Nazi-Diktatur zum Opfer fielen und in späteren Jahren vermehrt Opfer von AIDS wurden...

Bomber Charly

Deutschland 2007
R: Walter Krieg

Dokumentarfilm über Charly Graf, der 1951 als schwarzes Besatzungskind in Mannheim geboren wird und in ärmlichen Verhältnissen aufwächst...

Sechs tote Studenten

Deutschland 2007
R: Rosa von Praunheim

Eine ältere Frau übernimmt eine Professur an der Filmhochschule in Potsdam Babelsberg und führt ihre Studenten mit recht eigenwilligen Methoden an deren zukünftigen Beruf heran...

Helene Schwarz, die Muse des jungen deutschen Films

Deutschland 2002-05
R: Rosa von Praunheim

Dokumentarfilm über Helene Schwarz, die 1966 Sekretärin an der Deutschen Film- und Fernsehakademie (dffb) wurde und dort auch im Alter von 78 Jahren noch als Studienberaterin und "Muse" tätig ist...

Tunten lügen nicht

Deutschland 2002
R: Rosa von Praunheim

Vier Männer, die sich Mitte der 1980er-Jahre in West-Berlin kennen lernten, haben es nach dem Fall der Mauer geschafft, zu festen Größen in der Theaterszene der Schwulen und Lesben der Hauptstadt zu werden...

Der Einstein des Sex

Deutschland/Niederlande 1999
R: Rosa von Praunheim

Stationen aus dem Leben des deutschen Sexualwissenschaftlers Magnus Hirschfeld (1868-1935) werden exemplarisch abgehandelt, mit einem Kommentar in der ersten Person unterlegt und musikalisch nochmals kommentiert...

Wunderbares Wrodow - Ein Schloss in Mecklenburg

Deutschland 1999
R: Rosa von Praunheim

Dokumentarfilm über ein Schloss in Mecklenburg, das von drei Berlinern gekauft und mit Hilfe der Dorfbewohner renoviert wurde; jetzt dient es als Kulturzentrum...

0 Beiträge gefunden