Ein Leben voller Leidenschaft (1988)

Melodram | USA 1988 | 127 Minuten

Regie: Taylor Hackford

Höhen und Tiefen in der Liebesbeziehung eines anfänglich von sportlichem Erfolg und Medienruhm verwöhnten Football-Spielers und seiner Freundin vom College, die ihre Rolle als Ehefrau und Mutter vierer Kinder überdenkt und sich als Managerin einer Restaurant-Kette emanzipiert. Melodramatische Geschichte einer Ehekrise mit tränenreichem Happy-End, die über romantisch-dramatische Unterhaltung hinaus ein kritisches Zeit- und Gesellschaftsbild der 50er Jahre versucht, dabei jedoch in Oberflächlichkeiten und Verzerrungen steckenbleibt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EVERYBODY'S ALL-AMERICAN | WHEN I FALL IN LOVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Taylor Hackford
Buch
Thomas Rickman
Kamera
Stephen Goldblatt
Musik
James Newton Howard
Schnitt
Don Zimmerman
Darsteller
Jessica Lange (Babs Rogers Grey) · Dennis Quaid (Gavin Grey) · Timothy Hutton (Donnie "Cake") · John Goodman (Lawrence) · Carl Lumbly (Narvel Blue)
Länge
127 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren